Schrauber aus dem Saarland

Restaurations- und Werkstattberichte, Vorstellung eurer Fahrzeuge

Re: Schrauber aus dem Saarland

Ungelesener Beitragvon AltOpelAndi » Mittwoch 28. Januar 2015, 15:33

Wieder sehr schöner Bericht Jürgen Klasse
Bild Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld
Benutzeravatar
AltOpelAndi
 
Beiträge: 2158
Bilder: 7
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: Schrauber aus dem Saarland

Ungelesener Beitragvon Commobub » Donnerstag 29. Januar 2015, 22:02

Hallo
Die Teile der Hinterachse sind hergerichtet und zum Einbau bereit.


Bild


Motor, Getriebe und Vorderachse wurden auch zusammengefügt und warten darauf eingbaut zu werden.


Bild

Bis dann Jürgen
Have you hit 'em in the ass, Never let off the gas, Till you roll into victory lane.
Benutzeravatar
Commobub
 
Beiträge: 119
Bilder: 0
Registriert: Montag 5. Mai 2008, 16:54
Wohnort: Saargebiet

Re: Schrauber aus dem Saarland

Ungelesener Beitragvon Commkord » Freitag 30. Januar 2015, 10:36

Wo ist denn hier der "like-button"?

Hab zwar auch nen Dreitür-Kombi, aber nicht so chic... :willhaben
Wirklich saubere Arbeit an den Kombis, gefällt mir gut.
Danke für die Doku dazu.

Gruß
Jörg
Zuletzt geändert von Commkord am Donnerstag 12. Februar 2015, 08:34, insgesamt 1-mal geändert.
Der Krug geht solang zum Brunnen, bis es dem Fass den Boden ins Gesicht schlägt.
Benutzeravatar
Commkord
 
Beiträge: 211
Bilder: 0
Registriert: Samstag 3. Oktober 2009, 21:11

Re: Schrauber aus dem Saarland

Ungelesener Beitragvon commodorea » Freitag 30. Januar 2015, 20:08

Verkauft er eigendlich mal einen Wagen? :lol:
Gruß Stefan aus H

Rekord C und Commodore A IG
http://www.commodore-a.de
Benutzeravatar
commodorea
 
Beiträge: 1011
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 10:56
Wohnort: Hannover

Re: Schrauber aus dem Saarland

Ungelesener Beitragvon Commobub » Freitag 30. Januar 2015, 21:23

commodorea hat geschrieben:Verkauft er eigendlich mal einen Wagen? :lol:


Ich bin nicht der Besitzer von den Autos, und soweit ich weiß ist auch kein Verkauf geplant.
Warum sollte man auch so herrliche Autos auch verkaufen. :lol: :lol:
Bis dann Jürgen
Have you hit 'em in the ass, Never let off the gas, Till you roll into victory lane.
Benutzeravatar
Commobub
 
Beiträge: 119
Bilder: 0
Registriert: Montag 5. Mai 2008, 16:54
Wohnort: Saargebiet

Re: Schrauber aus dem Saarland

Ungelesener Beitragvon rek-c-coupe » Freitag 30. Januar 2015, 21:37

Richtig so. 8-)
Beim Verkauf bekommt man für ein wundervolles Auto einen Haufen bunt bedrucktes Papier, mit dem man nicht rumfahren kann und es wird täglich weniger wert.
Ein schlechtes Geschäft.
Gruß Jörg

Signaturen werden völlig überbewertet.
rek-c-coupe
 
Beiträge: 1064
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 18:45
Wohnort: Varel / Rosenberg

Re: Schrauber aus dem Saarland

Ungelesener Beitragvon kannegiesser » Freitag 30. Januar 2015, 22:11

rek-c-coupe hat geschrieben:Richtig so. 8-)
Beim Verkauf bekommt man für ein wundervolles Auto einen Haufen bunt bedrucktes Papier, mit dem man nicht rumfahren kann und es wird täglich weniger wert.
Ein schlechtes Geschäft.


ja aber man gewinnt den eindruck das hier eine super qualität auf halde produziert wird.
ich will niemanden zu nahe treten

gruß kanne
andere fliegen in den urlaub,ich fahr tanken
Benutzeravatar
kannegiesser
 
Beiträge: 913
Bilder: 14
Registriert: Mittwoch 14. Mai 2008, 19:24

Re: Schrauber aus dem Saarland

Ungelesener Beitragvon gintonic » Freitag 30. Januar 2015, 22:32

Ne kleine manufaktur - das Ersatzteillager scheint gut gefüllt - tolle Fotos - und
coole Farben - Respekt - schöne Arbeiten !
Benutzeravatar
gintonic
 
Beiträge: 3038
Bilder: 371
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 19:41
Wohnort: Starnberger See bei München

Re: Schrauber aus dem Saarland

Ungelesener Beitragvon rek-c-coupe » Freitag 30. Januar 2015, 22:39

Ja, Andreas, das mag den Anschein haben.
Aber dem einen reicht 1 Opel, bei mir müssen es schon 2 sein. 8-) Und der nächste möchte alle Varianten besitzen und soll damit glücklich werden können. Da bin ich tolerant.
Besser als rumsitzen und saufen oder mit dem Geld Blödsinn anstellen und in Aktien anlegen.
Ist nix schlimmes. ;)

Und sein wir mal ehrlich:
Gibt es eine härtere Währung als einen guten Opel? :lol:
Gruß Jörg

Signaturen werden völlig überbewertet.
rek-c-coupe
 
Beiträge: 1064
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 18:45
Wohnort: Varel / Rosenberg

Re: Schrauber aus dem Saarland

Ungelesener Beitragvon Uwe ausm Ländle » Samstag 31. Januar 2015, 13:33

wie immer superschön was bei andreas in der halle gebaut wird, ist handwerkskunst vom feinsten und wie immer von allerhöchster qualität!

rek-c-coupe hat geschrieben:Besser als rumsitzen und saufen .....

jörg, du scheinst die saarländer nicht zu kennen. ich kenne nur wenige mit denen man so gut rumsitzen und saufen kann wie den saarländern (außer den jungs und mädels aus rheinhessen) :beerchug :beerchug ;)
gruß uWe
Rekord C und Commodore A Deutschland e.V.
www.steinmetz-racing.de
Benutzeravatar
Uwe ausm Ländle
 
Beiträge: 2562
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 08:52
Wohnort: 79336 Herbolzheim

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste