Schrauber aus dem Saarland

Restaurations- und Werkstattberichte, Vorstellung eurer Fahrzeuge

Re: Schrauber aus dem Saarland

Ungelesener Beitragvon Commobub » Sonntag 28. Juni 2015, 19:17

Hallo
Da die beiden Caravans kurz vor der Fertigstellung stehen, und sich unsere mittlerweile 2 Schweißteufel sich nach einer neuen Herausforderung sehnen wurde ein neues Projekt angefangen.

Ein als Commodore GS Coupé ausgelieferter Wagen der dann im Auftrag seines damaligen Besitzers, ein paar Monate danach bei der Firma Deutsch zum Cabrio umgebaut wurde.


Bild


Bild


Bild

Bis dann Jürgen
Have you hit 'em in the ass, Never let off the gas, Till you roll into victory lane.
Benutzeravatar
Commobub
 
Beiträge: 119
Bilder: 0
Registriert: Montag 5. Mai 2008, 16:54
Wohnort: Saargebiet

Re: Schrauber aus dem Saarland

Ungelesener Beitragvon hardmicki » Montag 29. Juni 2015, 08:53

Hallo Jürgen und Chef,

wo kramt ihr nur immer die ganzen Autos wieder aus. Sehr interessante Variante das Cabrio und ich bin gespannt wie der wohl aussehen wird und seinen Fertigstellungstermin weis :?: ;) .

Jürgen eine Bitte hätte ich wenn der Kombi mit der Dachreling fertig ist . Macht die Reling sehr arge Windgeräusche ?? Bin am überlegen ob ich meine montieren sollte oder nicht .

Danke und Gruß
Michi
hardmicki
 
Beiträge: 381
Bilder: 2
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 11:04

Re: Schrauber aus dem Saarland

Ungelesener Beitragvon AltOpelAndi » Montag 29. Juni 2015, 20:01

Immer wieder gut wenn der Commobub was schreibt.
Gruß Andi
Bild Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld
Benutzeravatar
AltOpelAndi
 
Beiträge: 2158
Bilder: 7
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: Schrauber aus dem Saarland

Ungelesener Beitragvon Commobub » Dienstag 30. Juni 2015, 17:43

Hallo

Probleme mit dem Verdeck Gestänge, keins, da hat die Fa. Deutsch den dicken Hammer rausgeholt und das Radhaus angepasst!


Bild

Ein Cabrio fährt man im Sommer deshalb braucht man keine Heizung und offen da beschlägt natürlich auch keine Scheibe!
Und dass ein Cabrio ein reines Sommerfahrzeug ist, sieht man daran dass es ohne Trennschneider nicht möglich ist den Heizungs und Gebläsekasten auszubauen, sollte mal was kaputt gehen!


Bild


Bis dann Jürgen
Have you hit 'em in the ass, Never let off the gas, Till you roll into victory lane.
Benutzeravatar
Commobub
 
Beiträge: 119
Bilder: 0
Registriert: Montag 5. Mai 2008, 16:54
Wohnort: Saargebiet

Re: Schrauber aus dem Saarland

Ungelesener Beitragvon Commobub » Dienstag 30. Juni 2015, 17:47

hardmicki hat geschrieben:Hallo Jürgen und Chef,

wo kramt ihr nur immer die ganzen Autos wieder aus. Sehr interessante Variante das Cabrio und ich bin gespannt wie der wohl aussehen wird und seinen Fertigstellungstermin weis :?: ;) .

Jürgen eine Bitte hätte ich wenn der Kombi mit der Dachreling fertig ist . Macht die Reling sehr arge Windgeräusche ?? Bin am überlegen ob ich meine montieren sollte oder nicht .

Danke und Gruß
Michi


Hallo Michael
Sobald der Caravan fährt sag ich dir Bescheid obwohl ich mir nicht vorstellen kann das bei den Windgeräuschen die ein C-Rekord ab 80 Sachen macht das überhaupt auffällt.

Bis dann Jürgen
Have you hit 'em in the ass, Never let off the gas, Till you roll into victory lane.
Benutzeravatar
Commobub
 
Beiträge: 119
Bilder: 0
Registriert: Montag 5. Mai 2008, 16:54
Wohnort: Saargebiet

Re: Schrauber aus dem Saarland

Ungelesener Beitragvon Uwe ausm Ländle » Mittwoch 1. Juli 2015, 06:37

saugeiler wagen und super interessante pics :D danke hierfür. gruß uWe
Rekord C und Commodore A Deutschland e.V.
www.steinmetz-racing.de
Benutzeravatar
Uwe ausm Ländle
 
Beiträge: 2562
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 08:52
Wohnort: 79336 Herbolzheim

Re: Schrauber aus dem Saarland

Ungelesener Beitragvon Commobub » Mittwoch 1. Juli 2015, 21:33

Hallo

Hab ich noch im Archiv gefunden.

Bild

Bis dann Jürgen
Have you hit 'em in the ass, Never let off the gas, Till you roll into victory lane.
Benutzeravatar
Commobub
 
Beiträge: 119
Bilder: 0
Registriert: Montag 5. Mai 2008, 16:54
Wohnort: Saargebiet

Re: Schrauber aus dem Saarland

Ungelesener Beitragvon AltOpelAndi » Donnerstag 2. Juli 2015, 04:25

Sportcabriolet hört sich toll an :D
Bild Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld
Benutzeravatar
AltOpelAndi
 
Beiträge: 2158
Bilder: 7
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: Schrauber aus dem Saarland

Ungelesener Beitragvon Commobub » Donnerstag 6. August 2015, 22:24

Hallo
Leider mussten wir letzte Woche feststellen dass der 1,9 S Motor im gelben Caravan nicht in Ordnung ist und wieder geöffnet werden muss.
Zum Glück konnten wir einen Ersatzmotor bekommen.



Bild


Bild


Bild


Bis dann Jürgen
Have you hit 'em in the ass, Never let off the gas, Till you roll into victory lane.
Benutzeravatar
Commobub
 
Beiträge: 119
Bilder: 0
Registriert: Montag 5. Mai 2008, 16:54
Wohnort: Saargebiet

Re: Schrauber aus dem Saarland

Ungelesener Beitragvon AltOpelAndi » Samstag 8. August 2015, 09:47

Gestiftet ist immer gut :lol:
Bild Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld
Benutzeravatar
AltOpelAndi
 
Beiträge: 2158
Bilder: 7
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

VorherigeNächste

Zurück zu Eure Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

cron