Zweigt eure Oldtimer Wohnmobile

Restaurations- und Werkstattberichte, Vorstellung eurer Fahrzeuge
Benutzeravatar
commo chaot
Beiträge: 919
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Postleitzahl: 65599
Land: Deutschland
Wohnort: Dornburg (Hessen)

Re: Zweigt eure Oldtimer Wohnmobile

Ungelesener Beitrag von commo chaot »

AltOpelAndi hat geschrieben:
Donnerstag 19. Mai 2022, 20:13
Sieht ja gut aus nur die Bedfords haben nicht den besten Ruf . Aber von der Optik gefallen die mir. Aber ich bleibe lieber bei meinem schönen Reihensechser :D
Bin mir seit Jahren auch nicht sicher was ich von den Bedford halten soll. Aber vom Sytle/Preisverhältnis weiterhin interessant. Der Tüv sollte über goog old GM Technik auch nichts sagen ;)
Cheers

Benutzeravatar
AltOpelAndi
Beiträge: 2635
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Postleitzahl: 67596
Land: Deutschland
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: Zweigt eure Oldtimer Wohnmobile

Ungelesener Beitrag von AltOpelAndi »

So ein schöner Bedford im GMC Style mit Diplo V8 finde ich eigentlich eine gute Idee
Seit 27 Jahren meinem GS/E Treu !! :D

Benutzeravatar
commo chaot
Beiträge: 919
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Postleitzahl: 65599
Land: Deutschland
Wohnort: Dornburg (Hessen)

Re: Zweigt eure Oldtimer Wohnmobile

Ungelesener Beitrag von commo chaot »

AltOpelAndi hat geschrieben:
Sonntag 22. Mai 2022, 06:27
So ein schöner Bedford im GMC Style mit Diplo V8 finde ich eigentlich eine gute Idee
Richtig :D

Benutzeravatar
binford66
Beiträge: 2263
Registriert: Montag 19. Mai 2008, 08:12
Postleitzahl: 64720
Land: Deutschland
Wohnort: Michelstadt

Re: Zweigt eure Oldtimer Wohnmobile

Ungelesener Beitrag von binford66 »

Ein Kollege hat mich gefragt, ob ich Interesse an einem Bedford hätte.
Is wohl ein WoMo und stünde in Beerfelden.
Wenn einer Interesse hätte würde ich mir das Ding mal anschauen und den Kontakt herstellen.
Weiß allerdings nicht, ob der Wagen noch da ist.
Grüße
Rainer M. 8-)
__________________________________________________
"Frauen können die Stimmen von Werkzeugen nicht hören"

Benutzeravatar
AltOpelAndi
Beiträge: 2635
Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:32
Postleitzahl: 67596
Land: Deutschland
Wohnort: Dittelsheim in Rheinhessen

Re: Zweigt eure Oldtimer Wohnmobile

Ungelesener Beitrag von AltOpelAndi »

binford66 hat geschrieben:
Mittwoch 25. Mai 2022, 10:33
Ein Kollege hat mich gefragt, ob ich Interesse an einem Bedford hätte.
Is wohl ein WoMo und stünde in Beerfelden.
Wenn einer Interesse hätte würde ich mir das Ding mal anschauen und den Kontakt herstellen.
Weiß allerdings nicht, ob der Wagen noch da ist.
Grüße
Rainer M. 8-)
Hallo Rainer ich für meinen Fall nicht habe genug Blitze und andere Projekte zur Zeit am laufen . Aber danke der Nachfrage. Gruß Andi
Seit 27 Jahren meinem GS/E Treu !! :D

Benutzeravatar
commo chaot
Beiträge: 919
Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 20:11
Postleitzahl: 65599
Land: Deutschland
Wohnort: Dornburg (Hessen)

Re: Zweigt eure Oldtimer Wohnmobile

Ungelesener Beitrag von commo chaot »

binford66 hat geschrieben:
Mittwoch 25. Mai 2022, 10:33
Ein Kollege hat mich gefragt, ob ich Interesse an einem Bedford hätte.
Is wohl ein WoMo und stünde in Beerfelden.
Wenn einer Interesse hätte würde ich mir das Ding mal anschauen und den Kontakt herstellen.
Weiß allerdings nicht, ob der Wagen noch da ist.
Grüße
Rainer M. 8-)

Bin auch mehr wie ausgelastet derzeit. Aber vielen Dank. VG Hendrik

Antworten